Das Lied der Urschamanin

Das Lied der Urschamanin klingt weder laut, noch leis,
es heilt die Seele, auf ureigene Weis ´.
Ihr Tönen und Singen im Getöse der Welt,
lässt leise erklingen,
was dem Menschenherz gefällt.
Es strömt mit der Liebe, ergießt sich im Schmerz,
verliert sich in Stille,
wenn´s Leid ist ausgemerzt.
Chela

Schamanische Heilgesänge sind Teil meiner schamanischen Sessions zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Rituale