Neues setzt in Bewegung

Neues setzt in Bewegung und lädt ein zum Innehalten. Für den neuen Blog, die Neugestaltung der alten Mysticspaceseite und das Erstellen zwei ganz neuer Seiten, braucht es Fotos. So habe ich mich aufgemacht und an meinem Kraftort, dem Krähornsberg in Lüneburg, fotografiert. Es haben sich dabei wunderbare Zwiegespräche mit den Tier und Pflanzengeistern des Ortes ergeben, die hellauf begeistert waren, hier in diesen Internetseiten lebendig sein zu dürfen.
Ihr seid herzlich willkommen – innezuhalten -, lauscht was Euch die Spirits flüstern. Hier auf meiner Gebetsbank sitze ich oft und halte Zwiegespräche mit Gott und all seinen Erscheinungsformen, an diesem von mir so geliebten, kraftvollen Ort. Vielleicht magst Du Dich eine Weile zu mir setzen.
Hier ein Gebet, das Du im Herzen mit mir sprechen kannst:

DSC05487 (800x600)
Oh göttliche Kraft,
die Verbrauchtes nimmt und Neues schafft.
Ich lade Dich ein,
in meinem offenen Herzen Mitgestalter meines Schicksals zu sein.
Nimm mich an – halte mich fest in Deinen starken Armen,
gern lass ich mich vom Feldwind in Deine unendliche Weite tragen.

Chela

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. °Tanka° sagt:

    Das ist ein sehr schönes Gebet, ich danke Dir. Da ich immer spontan mit allen Wesenheiten und Energien kommuniziere oder einfach die Kulisse genieße in der ich mich befinde, werde ich wohl nie dazu kommen dieses Gebet in die Welt zu setzen. Ähm, dazu müsste ich es auch auswendig lernen wozu mir derzeit die Muße fehlt. Aber im Geiste kann ich den Wesenheiten dieses Gebet ja ans Herz legen 😉

Kommentar verfassen