Soul Clearings

Soul Clearing
Eine schamanische Seelenreinigung klärt und reinigt die Seele von disharmonischen Schwingungen, die innerhalb des Bewusstseins an ihr haften, oder sie durchdringen. Diese Anhaftungen verursachen im schamanischen Sinne Störgeister. Es sind Geister, die nicht mehr in Kontakt sind mit ihrem göttlichen Aspekt – der Essenz der Seele. Diese Geister haben vergessen, wer sie wirklich sind, agieren rücksichtslos und egoistisch. Ihr Stören wird von Gier, Neid, Missgunst und Eifersucht bestimmt, ist oftmals sehr zerstörerisch und kann den betroffenen Menschen krank machen. In einem Clearing verbinde ich in Trance den wirren, herumirrenden Geist wieder mir seinem ursprünglichen Sein, mit seiner Seele. So kann er sich an seine Wahrheit erinnern, erwachen und realisieren, dass er von Natur aus auf Liebe, Glück, Frieden und Harmonie ausgerichtet ist. Erkennt er das bereut er, bittet um Vergebung. Geschieht dies sind die Seele und der Störgeist voneinander erlöst.
Auch Seelen von Verstorbenen die nach dem physischen Tod noch erdgebunden sind, nicht ins Licht gehen wollen, können die Seele sehr belasten. Sie wird im Körper bedrängt, zusammengepresst, in Starre versetzt – handlungsunfähig gemacht. Der Mensch wird depressiv, fühlt sich innerlich gefangen, trauert um den Verlust seines natürlichen, wahrhaften Selbstausdrucks, leidet unendliche Qualen aufgrund der Besessenheit, die komplett das menschliche Denken, Fühlen und Handeln übernommen hat. In der Clearingsession mache ich der Seele bewusst, dass sie tot ist und sie im Jenseits erwartet wird. Vorab ist es notwendig, dass die Seele sich läutern kann, indem sie Rückschau hält – erkennt wie es dazu gekommen ist, den von Besessenheit kranken Menschen zu besetzen. Holt ein lieber Verstorbener die Seele ab wenn sie bereit ist zu gehen, findet sie ihren Weg ins Licht.
Bei einem Soulclearing arbeite und wirke ich immer auch energetisch durch Lichtarbeit, damit Chakren und Aura sich wieder ausgleichen können, Körper, Geist und Seele sich harmonisieren.
Auch rufe ich lichte, göttliche Wesen, die helfen den Verstorbenen heim zu führen und den befreiten Menschen zu revitalisieren.
Oftmals wird ein besessener Mensch irrtümlich für so krank gehalten, wie die untote Seele, oder der Störgeist ist. Wird nicht der wahre Kranke behandelt, geschieht keine Erlösung.

Symptome für Besessenheit können sein:
Depressionen, Angst und Panikattacken, Energieschwäche und chronische Müdigkeit, körperliche Probleme ohne Grund, mangelnde Konzentrationsfähigkeit, Gedächtnisprobleme, Wortfindungsstörungen, verlangsamte Reiz – Reaktionsmuster, Charakterveränderungen, Stimmungsschwankungen, Ruhe und Schlaflosigkeit, Innere Stimmen, Drogenabhängigkeit, Alpträume.

Ein Soul Clearing in Lüneburg kann zwischen 60 und 90 Minuten dauern und kostet 100 Euro.