Weissagung am 09.07.2016

Die Einflüsse von Sonne, Mond und Sternen wirken gegenwärtig mit ihren gewaltigen Naturkräften, auf uns Menschen zerstörend und neu ordnend, ein.Jegliches Bewusstsein von Trinität, wie z.B. Trimurti, kann sich im universellen Einheitsbewusstsein auflösen. Initiationszeiten enden, in denen z.B. die Weise Frau ihre Aspekte des jungen Mädchens, der reifen Erwachsenen und alten Weisen ergründet, erkannt und bewusst werden lassen hat. Das eine Sein wird gelebt, das sich nicht getrennt wahrnimmt von Sonne, Mond und Sternen.